29 - Mai - 2016 Werkstatt

 

Hier eine kleine Photostory wie der Block für das Match-Mauser Projekt entstanden ist. Verwendet wurde 6061 Aluminium und M5/M6 Edelstahlschrauben. Die zentrale Bohrung wurde so gefertigt, dass der Block zum montieren leicht gespreizt werden muss. So steht der Block im montiertem Zustand nur unter sehr geringer Spannung und verformt sich nicht. Der Block wird mit fünf M5 Edelstahlschrauben geklemmt und mit sechs M6 Schrauben im Schaft fixiert. Der Block wurde für beste Ergebnisse auf der Unterseite mit Taschen ausgestattet und mit reichlich AcraGlas Gel vollflächig gebettet.  

 

 IMG 6130IMG 6131

IMG 6132IMG 6134

IMG 6136IMG 6137

IMG 6139